Ohrakupunktur Heilbronn

Traditionelle Chinesische Medizin (TCM) – Ohrakupunktur

Akupunktur ist eine der ältesten Heilbehandlungsmethoden und intensiv erforscht. Zur Schmerzbehandlung wurde sie von der Weltgesundheitsorganisation (WHO) als Indikation anerkannt.

In meiner Praxis führe ich die Ohrakupunktur nach der Chinesischen und Französischen (Dr. Nogier) Schule durch, die eine Sonderform der Akupunktur darstellt.

Neben der klassischen Nadelbehandlung (Einzel-/Dauernadeln) nutze ich auch elektrische Stimulatoren. Hierbei kommt ein Rotlicht-Soft-Laser zum Einsatz.

Dieser kann sehr gut in Kombination genutzt werden, oder bei Patienten die Nadeln scheuen. Samenkörner bieten eine weitere Behandlungsmöglichkeit (gut geeignet auch bei Kindern).


Die Ohrmuschel wird durch drei große Hirnnerven innerviert. Reizt man eine bestimmte Stelle, läuft das ausgelöste Signal auf einem sehr kurzen Weg ohne Energieverlust zum Gehirn und kann dort schnell seine Wirkung entfalten. Die Bereiche im Ohr sind somit über das Gehirn mit bestimmten Teilen des Körpers verbunden . Dies bietet die Möglichkeit auf jeden Körperteil einen therapeutischen Reiz auszuüben. Durch Reflexzonen werden messbare Punkte der Ohrmuschel sowohl zur Diagnose als auch zur Behandlung akuter und chronischer Erkrankungen stimuliert.

Kann eingesetzt werden bei:

  • Schmerzzustände Akut/Chronisch
  • Suchttherapie: Raucherentwöhnung, Alkohol, Adipositas
  • Allergien
  • Erschöpfung, Stress, Kopfschmerzen, Migräne
  • Stoffwechselstörungen
  • Unruhe, Angst, Nervosität, Schlafstörungen
  • Erkrankungen/Beschwerden: Bewegungsapparat, Magen-/Darm-/Leber, Herz-/Kreislauf, Bronchien/Lunge...
  • Funktionelle Störungen jeglicher Art und als Begleittherapie zu allen weiteren Erkrankungsformen
  • Unterstützend beim Detox
  • Unterstützend vor Unterspritzungen zur Entspannung (bei angespannten Zuständen)
  • Hauterkrankungen/Problemen
PREISE
TOP